TOUR_Planänderung: aus 2018 wird 2019

Seit unserem Aufbruch am 17. Mai 2018 sind wir seit 2194,1km auf diversen Flüssen in Europa unterwegs. Die Tour ist mit allen Höhen und Tiefen bisher grandios verlaufen und wir haben nahezu alle unserer Planungen umsetzen können, hatten viele Theatervorstellungen, wunderbare Volksbühnenkonzerte und konnten kontinuierlich Messdaten sammeln! Dennoch haben sich unvorhersehbare Widrigkeiten  aufgetan, die uns veranlassen …

GEWÄSSER-LEXIKON: M – Main. Von Höhen und Tiefen im Main – und immer wieder ist Schluss mitten im Fluss…

Von Höhen und Tiefen im Main – und immer wieder ist Schluss mit im Fluss... Dieser Fluss! Nachdem wir fünf Jahre lang weitestgehend pannenlos (Ja, Jojo, du wirst das anders sehen. Ist aber so!) mit der Esperantos Erfahrungen auf der Spree, der Havel, der Oder, dem Mittellandkanal, der Ostsee und weiteren Gewässern gesammelt haben – …

Aus Flusswasser wird trinkbares Wasser: der Katadyn Drip Filter

Heute zu Gast an Bord der Esperantos ist Nina Röttgers. Sie ist Wissenschaftlerin und forscht derzeit über Trinkwasseraufbereitung in der humanitären Hilfe in ihrem Promotionsprojekt (TU Berlin, Fachgebiet für Siedlungswasserwirtschaft). Dank Nina haben wir auf unserer Tour einen Katadyn Drip Filter, der mit Hilfe von drei Keramikkerzen aus beliebigem Oberflächenwasser trinkbares Wasser filtriert. Wir benutzen …

ECHOLOT 1: Ist das Theater eine Religion des Menschlichen?

Am 17. Mai hat unsere künstlerische Expedition begonnen. Allem voran gestellt die wüste Behauptung: wir machen Theater für alle, Musiktheater ohne Grenzen und setzen uns ein für die Vielfalt Europas, im Miteinander und Konsum! Ein Boot als Bühne, 3600 km Strecke und den Plan Europa von Westen nach Osten zu bereisen. Im stillen Geiste kreist der …

Esperantos meets Frankfurt am Main

Mittwoch, 13. Juni, Main - Überfahrt nach Aschaffenburg. Zu dem ganzen Projekt gehört inzwischen ein buntes Konglomerat aus mehr als 30 Individualisten aus Kunst, Leidenschaft zur Schifffahrt und Wissenschaft. Gleichzeitig sind wir auf dem Schiff am Stück meist nur das Kernteam bestehend aus einer 4er-Besetzung und wechselnden Gästen. Da die Gegebenheiten sich tagtäglich wandeln, ist …

GEWÄSSER-LEXIKON: R – Rhein. Und mittendrin die Loreley, Europas gefährlichste Wasserstraße.

Was wurde auf uns eingeredet in den letzten Monaten! Der Rhein. Ein riesiges Thema in unserer Vorbereitung und ein unaufhörlicher Sorgenpunkt. Der Rhein erstreckt sich von seinem Quellgebiet in Graubünden, Schweiz, bis hin zur Nordsee in den Niederlanden. Mit seinen 1232 Kilometern Länge ist er Europas 7. längster Fluss. Die gefährlichste Stelle ist beim Binger …

Gallery – From Berlin to Frankfurt

FRANKFURT AM MAIN – die Volksbühne kommt in Fahrt!

Nach einer abenteuerlichen Überfahrt auf dem Rhein, der vermeintlich gefährlichsten Wasserstraße Europas, haben wir es geschafft und sind im Zeitplan (!) nun auf dem Main angekommen. Frankfurt hat in all seiner Pracht seine Arme für uns ausgebreitet und wir sind wie wild dabei unsere Kundgebungen zu organisieren. Ab Frankfurt soll unser dritter Projektteil aktiv durchgeführt …